Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Flucht

9. Dezember 2022 um 20:00 Uhr

Die Flucht

Eine Mutter liegt im Wachkoma – liebevoll umsorgt von Tochter und Sohn. Doch rund um das Krankenbett werden auch Konflikte ausgetragen. Dreh- und Angelpunkt, der Bruder der permanent auf der Flucht ist: Vor politischer Verfolgung, vor der Liebe und vor sich selbst. Weder die Freundin, die nicht ahnt, wie sehr er sie wirklich liebt, noch die Schwester kommen an ihn ran. Vermitteln und verstehen könnte die Mutter, auf die alle fixiert sind, doch ihr Zustand scheint hoffnungslos.

Text und Regie: Yusuf Kilic

Mit: Jürgen Zugck, Anja Schmidt,  Dorit Schauder, Sarah Kienecker, Anaka Shenkel