Willkommen auf und in der Interkulturellen Bühne!

Die Interkulturelle Bühne wurde 1995 gegründet, mit dem Ziel, Begegnungsmöglichkeiten über kulturelle Grenzen hinweg zu schaffen.

Seit über 20 Jahren bieten wir einen vielseitigen Spielplan mit Veranstaltungen aus den Sparten: Schauspiel, Impro-Theater, Kabarett, und Musik. Dennoch erhält die Interkulturelle Bühne (unseres Wissens als einzige Bühne Frankfurts) keine Spielstättenförderung. Wir finanzieren uns daher größtenteils selbst – aus Eintrittsgeldern, Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Die Interkulturelle Bühne will agieren, reagieren und Zeichen setzen.