Schauspielkurs "Basic"

SCHAUSPIELKURSE

„Generell macht das die Lust am Schauspielen aus: Räume in sich zu entdecken, in denen Freiheit entsteht.“ – Roberto Ciulli
„Unsere Aufgabe am Theater ist es, die Schauspieler in Menschen zu verwandeln und nicht die Menschen in Schauspieler!“
– Interkulturelle Theaterwerkstatt ist ein Projekt der Interkulturellen Bühne e.V.
Alle Kurse werden von fachlich und pädagogisch qualifizierten Schauspielerinnen, Theater Pädagoginnen und Regisseurinnen geleitet.


Kursprogramm:

Schauspielkurs „Basic“ für Erwachsene zwischen 18 und 60 Jahren:
Der Kurs ist ausgerichtet für Menschen mit und ohne Schauspielerfahrung Einsteigen können sowohl diejenigen, die noch keine oder wenig Spielerfahrung haben, als auch solche, die bereits in einer Amateurtheatergruppe spielen und Anregungen für die weitere Theaterarbeit suchen.
In Anlehnung an Karl Valentin – „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“ geht es uns zum einen darum, dem Bedürfnis der Teilnehmenden nach Vergnügen und Spaß an der Sache gerecht zu werden, wie auch darum, die faszinierende technische Seite der Schauspielerei zu vermitteln.
Wenn Sie:
• im Beruf Fertigkeiten wie: Selbstpräsentation, freie Rede oder kommunikative Kompetenz benötigen
• an einer Stärkung des Selbstbewusstseins und einem sichereren Auftreten in der Öffentlichkeit interessiert sind
• herausfinden wollen, ob Sie aus Ihrem Hobby einen Beruf machen wollen
• zu Ihren bisherigen Schauspielerfahrungen etwas Neues lernen wollen
• oder wenn Sie einfach neugierig sind…
Entdecken Sie Ihren Spieltrieb, lernen Sie, authentisch zu spielen, ganz ohne Verstellung.
Erkunden Sie mit Lust folgende Themen:
• schauspielerisches Basistraining
• Übungen zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
• Kommunikationstraining und Einführung in die Körpersprache
• Atemübungen
• Körper- und Stimmtraining
• Präsentation (Vortragen) verschiedener Texte

Wenn Sie Ihre Fertigkeiten in freier Rede, sicherem Auftreten und allgemeiner Selbstdarstellung verbessern wollen, wenn Sie an einer Stärkung Ihres Selbstbewusstseins arbeiten wollen oder wenn Sie einfach neugierig auf neue Erfahrungen sind und ein Interesse an Schauspielkursen haben, können Sie sich ab sofort zu einem Schauspielkurs, berufsbegleitenden Abendkurs oder auch zu einzelnen Elementen unseres „Schauspielkursen“ anmelden.

Durch dieses Training des „körperlichen Bewusstseins“ ,durch die Einbeziehung des Raumes und des Dialoges mit anderen werden Szenen entstehen, Raumgefühle eröffnet, lebendige und ausdrucksstarke Rollen entwickelt.
Es wird viel Spaß machen, die grenzenlose Welt Ihrer Sinne, Bewegung und Phantasie zu erkunden und Ihre Kreativität zu nähren. Wahrnehmung, Sensibilisierung, körperliche Ausdruck, Bewegung und Improvisation, zugleich eröffnet das darstellende Spiel Möglichkeiten, andere Seiten der eigenen Persönlichkeit zu entdecken und auszudrücken. Dieser Schauspielkurs befasst sich mit schauspielerischem Basistraining, Einzel- und Gruppenimprovisationen.
Arbeitsschwerpunkte:
• Sensibilisierung- und Konzentrationsübungen • Spannungsaufbau, szenischer Rhythmus
• Körpersprache, Bühnenpräsenz
• Gruppen- und Einzelimprovisationen
• Erarbeitung kleiner Szenen
• Kritikfähigkeit und Befähigung zum Austausch untereinander
• Ziel: Interne und externe Abschlussaufführungen am letzten Tag

Das Erkennen und Weiterentwickeln des ganz individuellen Spiel- und Präsenzprofils des einzelnen Teilnehmers steht im Fokus dieses Trainings!

Außerdem steht dieser Kurs in engem Austausch mit der Ensemblearbeit der „Interkulturellen Bühne“.
Gegenseitige Probenbesuche innerhalb der Kurse sind ausdrücklich erwünscht!

 

Kursbeginn: 7. Januar 2019


Kursleitung
Yusuf KILIC

Kurszeiten
19:00 – 21:00

Ort:
Interkulturelle Bühne, Alt-Bornheim 32, 60385 Frankfurt

Kursgebühr:
140.- Euro / Monat (4 x 120 Min.)

Bei Anmeldung einer 2. Person erfolgt eine Ermäßigung für beide Schüler auf 120.- €
Die Kursgebühr ist zu Kursbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:


Kursdauer:
3 Monate

Die Teilnehmerzahl für diesen Kurs kann auf 10 Personen beschränkt werden und findet mit mindestens 4 Teilnehmern statt. Bequeme, warme Trainingskleidung ist erforderlich. Versäumte Stunden seitens der Schüler können im Fortgeschritten Kurs oder im Training des Ensembles nicht nachgeholt werden; ausgefallene Stunden seitens der Leitung werden nachgeholt.

Kontoverbindung:
Postbank Frankfurt am Main
IBAN: DE10500100600078469606
BIC (SWIFT) : PBNKDEFF