Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

RESPEKTvoller NACHT!- Eintritt FREI!

10/10/2018 @ 20:00 - 23:00

Atze Bauer – Der Lieder-Chaot

VORSICHT ansteckend!!! Atze macht einfach gute Laune. Auf seine ureigene Weise schießt er in atemberaubender Geschwindigkeit ein wunderbares Kaleidoskop von Liedern, Persiflagen und Parodien ab. Der fränkische Liedermacher jongliert mit Texten und Tönen im Zwiegespräch mit seinem Publikum.
Aktuelles Programm: Im aktuellen Programm “was gscheids“ nimmt Atze das Publikum mit auf die musikalische Achterbahn zwischen schwarzem Humor und fröhlicher Sinnlosigkeit. Im Nu infiziert Atze mit einer riesigen Dosis Witz und Charme seine Fans und berauscht sie musikalisch mit ausgelassener Stimmung und Situationskomik.
http://www.atzebauer.de/

Orchide Tsitak


„Es geht um den Geist eines Musikstückes, den ich mit meinem Geist anders wiedergebe.“
Jazzstandards zu verändern, durch das Spielen mit Harmonien und Rhythmen sie eigen zu machen,
in eine neue Stimmung zu versetzen, das scheint der Sängerin, die 2017 ihr Gesangstudium für
Jazz- und Popularmusik an der Frankfurter Musikwerkstatt beendet hat, eine wichtige Rolle zu
spielen.
Ihre musikalischen Wurzeln liegen im Orient und R&B.
Vor zehn Jahren entdeckte sie den Jazz, wodurch für sie neue musikalische Wege entstanden sind.
Während des Studiums komponierte sie die Musik für Theaterstücke der Interkulturellen Bühne
Frankfurt.
Aktuell schreibt sie ihr erstes „Jazzsolo-Transkribtionsbuch“, wo sie unter anderem Soli von Cyrille
Aimée, Daniel Cacija, Esperanza Spalding, Clifford Brown usw. transkribiert.

 

Grollinger von Groll,

der es irgendwie schaffte, die ersten 35 Jahre seines Lebens zu verpassen. Und der dann mit 35 Jahren auszog, um das Flirten zu lernen. Darum geht es in seinem 45 Minütigen Vorleseprogramm, mit dem aussageunkräftigen Titel „Irgendwie Liebe“. Ein ständiges auf und ab, ein sammeln von Erfahrungen und Erkenntnissen, untermalt mit so manchem Unsinn. Seien sie gespannt und vor allem, seien sie dabei.

Details

Datum:
10/10/2018
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,