Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Heiratsantrag, von Tschechow- Premiere

März 2 @ 20:00 - 22:00

Der Heiratsantrag, von Anton Tschechow

Stepan Stepanowitsch Tschubukow gibt in seinem Gutshof ein rauschendes Fest.
Gelegenheit für seinen Nachbarn, Iwan Lomow, seine Aufwartungen zu machen.
Er hat schon lange ein Auge auf die Tochter geworfen und hält es für eine
gute Idee, sich jetzt zu erklären. Sie erscheint ihm als ideale Gattin:
„Natalia Stepanowna ist eine vorzügliche Hausfrau, nicht hässlich, gebildet
– was brauch ich denn noch?“. Die Ereignisse nehmen ihren Lauf. Iwan und
Natalia diskutieren lautstark und verbissen über Otkatai, Ugadai, die
Bullenwiese, die Bauern des Großvaters des Vaters, die Großmutter der Tante
und vieles mehr. Sie streiten sich, sie versöhnen sich – der Heiratsantrag
gerät in Vergessenheit. Aber dann erinnern sie sich schließlich doch wieder
an den Anlass des Besuchs. Am Ende ist sich wenigstens der Vater sicher,
dass die beiden füreinander geschaffen sind: „Na, da fängt das Familienglück
schon an! Champagner!“ Erleben Sie einen turbulenten Ritt durch die Stärken
und Schwächen der menschlichen Seele.

 

 

Datum:
März 2
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, ,