Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hedda Gabler

Oktober 26 @ 20:00 - 22:30

Hedda Gabler
„Ich stehe einfach hier und schieße ins Blaue.“

Hedda Gabler träumt von einem Leben, das groß, wild und schön ist – einem Leben, in dem sie die Macht hat. Sie hatte es einmal für einen klugen Schachzug gehalten, den ehrgeizigen Wissenschaftler Jörgen Tesman zu heiraten. Doch bald erkennt sie, dass das Leben mit ihm aus Gedankenspielen und gähnender Langeweile besteht. Tesman hofft auf das Angebot einer Professur, die ihm und seiner Frau ein gutes Leben garantiert. Doch dann kommt alles anders als erwartet. Sein alter Bekannter Lövborg kehrt zurück in die Stadt – seit langem Tesmans Rivale bei den Frauen und im Beruf. Lövborg, ein Mann mit einem Funken Genie, hat endlich seine Alkoholsucht überwunden und ein Buch geschrieben, über das die Menschen bald sprechen werden.

Tesman sieht seine Hoffnungen schwinden – und Hedda erkennt, dass die Rechnung, auf die sie ihr Leben gestützt hat, nicht aufgeht. Entschlossen, ihre Energie nicht mehr zu verschwenden, trifft sie eine Entscheidung mit tödlichen Folgen.

Henrik Ibsen thematisiert Fragen, die für eine bürgerliche Gesellschaft von zentraler Bedeutung sind: das Verhältnis zwischen finanzieller Sicherheit und Freiheit, die Hoffnung, den eigenen Status zu verbessern, die Angst ihn zu verlieren und der Wunsch, ein normales Leben zu führen, ohne sich anpassen zu müssen.

Details

Datum:
Oktober 26
Zeit:
20:00 - 22:30
Veranstaltungskategorien:
,